Hauptinhalt

Zum Abschluss 6 Punkte...

FSG Bebra - SG Schenklengsfeld/Rot./Wipp. 4:1 (3:0).

Die FSG landete zum Saisonabschluss einen ungefährdeten Sieg. Sie tat nicht mehr als nötig gegen Gäste, die wenig entgegenzusetzen hatten. Bekim Mustafi krönte seine tolle Saison mit einem lupenreinen Hattrick innerhalb von 27 Minuten. Bebras erstes Spiel in der Dreierrunde zum Aufstieg in die Gruppenliga findet am Freitag ab 18.30 Uhr bei der TSG Lütter statt. Tore: 1:0, 2:0, 3:0 Bekim Mustafi (12., 33., 39.), 4:0 Niklas Engel (57.), 4:1 Felix Drews (82.). 

Bilder gibts bei FACEBOOK!

FSG Bebra II SG Schenklengsfeld/Rotensee/Wippershain II 3:1 (1:0).

Über weite Strecken dieser Begegnung dominierten die Bebraner. Nach einer halben Stunde übernahmen sie das Zepter und gaben es nach dem Durchgang auch nur noch für eine knappe Viertelstunde aus der Hand. Chancen für die FSG gab es reichlich. Deshalb hätte der Sieg durchaus höher ausfallen können. Tore: 1:0 Kaewsang Thirayut (40.), 2:0 Fares Jordo (ET 53.), 3:0 Majed Sello (61.), 3:1 Rico Schneider (71.). quelle hna vom 28. mai

 


Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren