Hauptinhalt

2:0 ist der siebte Streich der FSG Bebra...

Fußball-Kreisoberliga: Team von Trainer Andreas Gleim gewinnt auch bei der FSG Hohenroda

 

FSG Hohenroda - FSG Bebra 0:2 (0:2). Auch ohne den am Knie - zum Glück nicht allzu gravierend - verletzten Martin Silbermann punkten die Bebraner weiter. Torjäger Bekim Mustafi war wieder zweimal zur Stelle. Beim 0:2 startete er nach einem weiten Abschlag von Keeper Patrick Jahn durch und vollendete. 

Nach dem Wechsel, als die Hohenrodaer auf dem abschüssigen Platz bergab spielten und viel Druck machten, mussten sich die Gäste richtig wehren. Sie nahmen den Kampf an und sorgten mit einigen Kontern für Entlastung. Chancen waren jedenfalls genügend vorhanden, um die Partie in Mansbach vorzeitig zu entscheiden.

Tore: 0:1, 0:2 Bekim Mustafi (10., 45.). Quelle HNA vom 6. November

Spieldaten bei FUPA!


Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren