Hauptinhalt

FSG Bebra rückt immer weiter vor...

FSV Hohe Luft Hersfeld - FSG Bebra 2:7 (1:4)

HERSFELD-ROTENBURG. Einen hohen Auswärtssieg landete die FSG Bebra. FSV Hohe Luft - FSG Bebra 2:7 (1:4). „Das war der absolute Tiefpunkt“, sagte Hohe Lufts Trainer Uwe Stückrath. Sein Team bleibt nach der desolaten Vorstellung Vorletzter der Tabelle. Die FSG Bebra festigte Platz fünf und hat Tuchfühlung zu Rang zwei.

Tore: 0:1, 0:2 Bekim Mustafi (4., 11.), 0:3 Jaschinski (27.), 1:3 Bachmann (29.) 1:4 Maher (42.), 1:5 Bejta (49.), 1:6, 1:7 Bekim Mustafi (51., 70.), 2:7 Perteshi (71.) Quelle HNA vom 16. Oktober

 

 

  • Hohe Luft-FSG Bebra17001
  • Hohe Luft-FSG Bebra17002
  • Hohe Luft-FSG Bebra17003
  • Hohe Luft-FSG Bebra17004
  • Hohe Luft-FSG Bebra17005
  • Hohe Luft-FSG Bebra17006
  • Hohe Luft-FSG Bebra17007
  • Hohe Luft-FSG Bebra17008
  • Hohe Luft-FSG Bebra17009
  • Hohe Luft-FSG Bebra17010
  • Hohe Luft-FSG Bebra17011
  • Hohe Luft-FSG Bebra17012
  • Hohe Luft-FSG Bebra17013
  • Hohe Luft-FSG Bebra17014
  • Hohe Luft-FSG Bebra17015
  • Hohe Luft-FSG Bebra17016
  • Hohe Luft-FSG Bebra17017
  • Hohe Luft-FSG Bebra17018
  • Hohe Luft-FSG Bebra17019
  • Hohe Luft-FSG Bebra17020
  • Hohe Luft-FSG Bebra17021
  • Hohe Luft-FSG Bebra17022
  • Hohe Luft-FSG Bebra17023
  • Hohe Luft-FSG Bebra17024
  • Hohe Luft-FSG Bebra17025
  • Hohe Luft-FSG Bebra17026
  • Hohe Luft-FSG Bebra17027
  • Hohe Luft-FSG Bebra17028
  • Hohe Luft-FSG Bebra17029
  • Hohe Luft-FSG Bebra17030

Fotos © FSG Bebra, Carolin Krehahn


Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren